Minimalisten Power Indicator

 

Eine einfache Möglichkeit Hochfrequenz sichtbar zu machen ist dieses kleine Ding. Man klammert es einfach dahin wo man messen will, zum Beispiel zwischen Sender- oder Endstufenausgang und Antenne bzw. der künstlichen Last und kann dann gut anhand der Leuchtstärke auf Leistung trimmen. Ich habe dafür eine klare LED genommen, weil man da auch schon ein sehr schwaches Leuchten wahrnehmen kann. Sie fängt bei knapp 100 mW an zu glimmen und man kann eine Veränderung der Leuchtstärke bis so 100 Watt feststellen. Darüber leuchtet die LED so hell, dass man nicht mehr so genau hinschauen mag...

 

Für die  antiparallel geschalteten Dioden habe ich AA118 genommen. Es funktionieren aber wohl die meisten Germaniumdioden ohne Probleme.

 

www.senderbau.egyptportal.ch

 

 .......alles für den eigenen UKW Radiosender