.......alles für den eigenen UKW Radiosender

 

λ 3/4  J Pole Antenne



 

    Frequenz in MHz

A   Fuss      inch        Meter

B   Fuss      inch         Meter

C   Fuss       inch       Meter

D   Fuss      inch        Meter

 

Sämtliche Masse gelten für einen Rohrdurchmesser von 10 mm bis 12 mm. Für D soll einmal der Rohrdurchmesser addiert werden.

Die Speisung erfolgt an den blauen Punkten, wobei der Schirm an B kommt. Die Antenne wird durch verschieben der Speisepunkte auf optimales Stehwellenverhältnis abgestimmt. Zur Vermeidung von Mantelwellen muss das Koaxkabel nahe am Speisepunkt zu einer Spule mit etwa 6 Windungen und 15 cm Durchmesser gewickelt werden.

 

www.senderbau.egyptportal.ch