.......alles für den eigenen UKW Radiosender:

 

4-Element   Yagi   Richtantenne  fürs 3 m Band

 

Bemassung von 4 Element Yagi UKW Antenne

 

 

 

 

 

 

 

 

Bezeichnung

Länge in mm für 100.0 MHz

Länge in mm für 97.5 MHz

Länge in Lambda (λ)

a

450

461

0.150

b

300

308

0.100

c

414

425

0.138

R

1500

1538

0.500

S

1464

1501

0.488

D1, D2

1291

1325

0.430

Boom: 4-Kant Aluminium 25 x 25 mm , Elemente 12 mm Aluminiumrohre (10 mm = +1% Länge)

 

 

 

 

 

 

Speisung:

Die Anpassung erfolgt durch das Parallelschalten von zwei λ/4 Koaxkabeln (DK7ZB Speisung) mit 75 Ohm. Dabei ist der Verkürzungsfaktor zu berücksichtigen. Ein Beispiel für 100 MHz mit 75 Ohm RG59 Kabel (Verkürzungsfaktor 0.66) :    λ/4 * VkF = 300/4 * 0.66 = 49.5 . Es werden also 2 Stück RG59 mit je 49.5 cm Länge parallel geschaltet und wie auf dem Bild zu sehen angeschlossen.

DK7ZB Speisung für 4 Element UKW Yagi Antenne

 

Konstruktion:

Sämtliche Elemente ausgenommen der Strahler durchdringen den Boom und sind leitend mit diesem verbunden. Es ist dabei auf guten, dauerhaften Kontakt zu achten. Die Strahler werden mit Hilfe einer käuflichen Dose oder mittels eines selbst angefertigten Holzes isoliert am Boom befestigt.

Es ist ebenfalls möglich, die Elemente auf dem Boom, leitend oder isoliert von diesem zu befestigen. Dabei ist zu beachten, dass es einer Längenkorrektur der Elemente bedarf. Es werden daher alle Elemente ca. 5% länger gemacht und nach Fertigstellung der Antenne alle Elemente auf  bestes SWR gekürzt.

 

Zu erwartende Werte:

 

Realistischer Gewinn: ~ 7 dBd

Rückwärtsdämpfung:  > 18 dB

SWR:  1 : 1.3 mit 75 Ohm Anpassung

 

www.senderbau.egyptportal.ch